TV BAD SÄCKINGEN E.V

Badminton
Bad Säckingen

 

CORONA-UPDATE 17. November 2021

 

Ab Mittwoch, 17.11.2021 wird in Baden-Württemberg die sogenannte Alarmstufe ausgerufen. Dies bedeutet, dass nun in geschlossenen Räumen 2G gilt. Und das für den Trainings- als auch für den Wettkampfbetrieb.

Es gelten folgende Voraussetzungen, um am Trainingsbetrieb teilzunehmen:

  • Trainingsbesucher/in ist genesen, geimpft* (2G)
  • Die Vorlage gültiger Nachweise ist zwingend
  • Die Personalien jedes Teilnehmers werden erhoben
  • Das Schutzkonzept ist einzuhalten

*es gilt das Datum der finalen Impfung + 14 Tage

 

Besondere AusnahmeFür beschäftigte Personen (Hausmeister, Trainer, Übungsleiter,…) ist ein tagesaktueller Antigen-Testnachweis für den Trainings- und Übungsbetrieb ausreichend. Diese Tests müssen im Vier-Augen-Prinzip durchgeführt und so auch dokumentiert werden.

Ausnahmen von 2G: Symptomfreie Schüler, die an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen sowie symptomfreie Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind.

 

Aufgrund der Pandemie finden Familton und freies Spiel am Freitag bis auf Weiteres nicht statt.

 

 

Unser Verein

Der Badmintonabteilung wurde im Jahr 1987 gegründet. Seither hat sich der Verein im Leistungsbereich gut entwickelt und bietet auch zahlreichen Jugendlichen, Hobbyspielern und Breitensportlern die Möglichkeit Badminton zu spielen. Die bunte Durchmischung zu den Trainingszeiten und das Angebot der Mannschaftsspieler, den Anfängern und Breitensportlern Tipps & Tricks im Jedermanntraining weiterzugeben, sorgen für ein offenes Vereinsklima.

Die erste Mannschaft ist, als aktueller Herbstmeister der Baden-Württemberg-Liga des BWBV, die am höchsten spielende Sportmannschaft in Bad Säckingen, wobei sich die Austragungsorte vom Bodensee bis Karlsruhe erstrecken.

Presse-Berichte

„Über Jahre hinweg war am Hochrhein die TSG Schopfheim im Badminton das Maß der Dinge. Seit dieser Saison aber hält der TV Bad Säckingen die Fahne des Bezirks hoch.“ Badische Zeitung über den TV Bad Säckingen

(10. März 2016)

„Zwei Meister und ein Vize-Meister stehen für eine außergewöhnlich erfolgreiche Saison (2018/2019). Die 1. Mannschaft spielt künftig in der Baden-Württemberg-Liga. Die "Zweite" verliert den Meistertitel in der Verbandsliga im letzten Spiel beim PTSV Konstanz II. 3. Mannschaft steigt in die Bezirksliga auf.“ Südkurier über den TV Bad Säckingen

(29. März 2018)

„Die Liga ist mit vier Neulingen kräftig durchgemischt worden und sehr viel stärker als in der vergangenen Runde. Die Topfavoriten auf den Aufstieg (in die Regionalliga) sind der SG Schorndorf II und der TV Bad Säckingen.“ Stuttgarter Zeitung über den TV Bad Säckingen

(16. Oktober 2019) Howe

FAQ

Kann man kostenlos reinschnuppern?

Das ist kein Problem. Sie können gerne ein paar Male reinschnuppern, bevor Sie sich entscheiden. Weitere Informationen finden Sie hier: Mitgliedschaft

Gibt es für jedes Niveau passende Spielpartner?

Ja! Der Badmintonverein besteht aus Spielern verschiedenster Spielstärken. Kommen Sie also gerne einfach vorbei und probiere Sie es aus 🙂

Wie viele Badminton-Felder hat die Turnhalle?
Die Badminton-Halle hat 5 Felder. Nur in seltenen Fällen sind alle Felder komplett ausgelastet.
An welchen Tagen wird Badminton gespielt?

Kinder und Jugendliche können Montags von 19:00 – 20:30 und Freitags von 17:15 – 18:30 trainieren. Freies Spiel ist für Kinder/Jugendliche sowie Erwachsene immer Montags 20:00 – 22:00 und Donnerstags von 20:00 – 22:00. Weitere Informationen finden Sie hier: Training

Wie hoch sind die Jahresbeiträge?

Die Jahresbeiträge liegen bei 108 € (14-17 Jahre) und 138 € (18+ Jahre). Weitere Informationen finden Sie hier: Mitgliedschaft

Wie kann ich mich als Mitglied anmelden?

Alle Informationen inkl. Formular zum Download haben wir hier für Sie zusammengestellt: Mitgliedschaft